| Investmentfonds.de | Anlageberatung.de | Steuervorteile-sichern.de |   die Spezialisten der InveXtra AG
Anlageberatung.DE   Online Leistungsvergleiche von Banken und Versicherungen                                               
 Werbung
staatl. Rente Altersvorsorge Fonds Förderung Berufsunfähig Krankenvers. Tools  Infos anfordern
 -Gesetzliche  -Staatl. Foerderung  -Fondssparplan  -Übersicht  -Wegfall BU  -Aktuelles  -VorsorgeRechner  -Krankenversicherung
 -Rentenreform  -Rentenvers.  -Einmalanlage  -Riester  -Zielgruppen  -Vergleich  -Sparplanrechner  -Lebensversicherung
 -Rentenformel  -KapitalLeben  -Entnahmeplan  -VL  -Checkliste  -Leistungen  -Einmalanlagerechner  -Rentenversicherung
 -Vorsorgerechner  -Fondsgebundene  -Garantiefonds  -Direktversicherung  -Vergleich  -Zielgruppe  -Fondsdepot  -BerufsunfähigkeitsVers.
 -Renditevergleich  -Investmaxx  -Unfallinvalide  -Tipps  -Unfallversicherung
 -VorsorgeRechner  -Fonsdratgeber  -Angebot  -Spezialtarife  -Vorsorge mit Fonds
 Vorsorge mit Fonds
Nachrichten Abfrage
 Datum eingeben

 News letzten 3 Tage
 News letzte Woche
 Volltextsuche Nachrichten
--->
Aktuelle Finanzangebote:

steuerfrei und hartzsicher
Vermögen hartzsicher umstrukturieren.
www.hartz-4-sicher.de


Steuerfrei für immer
für Vermögende mit fürstlichen Vorteilen (Konkursprivileg, Steuerprivileg, Erbschaftsprivileg).
www.steuerfrei-fuer-immer.de


Investmentfonds mit 100% Rabatt
Kaufen Sie Fonds ohne Ausgabeaufschlag & Depotgebühr
www.fonds-rabatt.com


TOP VL-Fonds im Vergleich
Nordea, Templeton, Fidelity, Pioneer u.a. für Vermögenswirksame Leistungen
vl-fondsvergleich.de


Depot jetzt wechseln
Die Depotführung bei den Fondsgesellschaften Nordea, Baring, Threadneedle, JPMorgan Fleming, AXA u.a. ist nicht mehr möglich. Übertragen Sie jetzt Ihre Depots kostenlos und einfach auf ein neues Fondsdiscount Depot bei InveXtra mit bis zu 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag und weiteren Extras.
depot-jetzt-wechseln.de




Aktienfonds schlagen langfristig alle anderen Anlageformen


1. Renditevergleich von Anlageformen
2. Schlussfolgerungen für Privatanleger
2.1 Investmentfonds schlagen andere Anlageformen
2.2 Anlageberatung: Der Unterschied zwischen Millionär und Multimillionär
3. Risikobegriff und Risikounterschiede zwischen Anlageformen
3.1 Thesen zu Risiko und Sicherheit
3.2 Keine Sicherheit beim Sparbuch über 35 Jahre
3.3 Begrenzte Sicherheit bei Kapitallebens- und Rentenversicherungen
3.4 Quasi Sicherheit
3.5 Kein sicherer Zinssatz für langfristige Geldanlagen
3.6 Welches ist der quasi sichere Zinssatz für langfristige Geldanlagen?
4. Welche Geldanlagemöglichkeiten habe ich mit Investmentfonds?



1. Renditevergleich von Anlageformen

Die Altersvorsorge mit Investmentfonds erfreut sich durchweg steigender Beliebtheit. Dem konnte auch die neuerliche Korrektur an den Aktienmärkten kein Abbruch tun. Kein Wunder, denn die Fondsanlage bietet langfristig immer noch die attraktivsten Anlageformen sowohl für risikoscheue als auch für wachstums- und chancenorientierte Anleger.

Während Sie mit einem Fondssparplan von 300 DM monatlich auf einen internationalen Aktienfonds im Durchschnitt nach 35 Jahren als Millionär mit einem Kapitalbetrag von 1.004.221 DM (Rendite 9,9%) in Rente gehen konnten, hätten Sie mit einem Sparbuch von 4% nur 270.892 DM auf dem Konto und mit einer Kapitallebensversicherung mit 7,2% Rendite 540.160 DM erzielt (Quelle: BVI, eigene Berechnungen, Europa Versicherung).

Mit deutschen Aktienfonds hätten Fondssparer im Durchschnitt sogar eine Rendite von 10,8% und einen Depotwert von 1.242.511 DM über 35 Jahre erwirtschaftet.



>>>Mehr zum Templeton Growth Fund


2. Schlussfolgerungen für Privatanleger

Welches sind die Schlussfolgerungen für Privatanleger aus dem skizzierten Vergleich der Anlageformen?

2.1 Investmentfonds schlagen andere Anlageformen

Hätten sie in den vergangenen 35 Jahren Ihr Geld in ein Sparbuch angelegt, so hätten Sie heute fast 1. Mio. DM (971.619 DM) weniger auf dem Konto als mit einem Sparplan auf deutsche Aktienfonds. Hätten Sie Ihr Geld in eine Kapitallebensversicherung eingezahlt, so müssten Sie heute auf 702.351 DM verzichten gegenüber einer Anlage in den deutschen Aktienfondssparplan.

Und damit nicht genug! Wir haben noch etwas für Sie! Diese Rendite lässt sich mit einer guten Anlageberatung zur Auswahl von besonders guten Fonds und der Einbeziehung der staatlichen Förderung von vermögenswirksamen Leistungen und der Direktversicherung sogar noch um einige Prozente steigern. Sehen Sie selbst!

2.2 Gute Anlageberatung: Der Unterschied zwischen Millionär und Multimillionär

Da die durchschnittliche Rendite sich bekanntlich aus dem Mittelwert aus guten und aus schlechten Fonds berechnet, konnte man durch eine Anlageberatung und die Auswahl von besonders guten Fonds - sog. langfristigen Spitzenreitern - diese Rendite noch um einiges steigern - wie das Beispiel des Templeton Growth Fund deutlich zeigt. Die Auswahl eines guten Fonds entscheidet darüber, ob Sie Millionär oder Multimillionär werden. Obwohl der Unterschied in der Rendite auf den ersten Augenblick nur 4,21% beträgt, ist der Unterschied im Endwertreichtum enorm. Über 35 Jahre beträgt der Unterschied im Endwert zwischen dem Durchschnitt aller internationalen Aktienfonds und dem Templeton Growth Fund für den Fondssparer sage und schreibe 1.754.580 DM.


>>>Mehr zum Templeton Growth Fund

weiter .

Wichtiger Hinweis

Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen basieren auf sorgfältig ausgewählten Dokumenten und Quellen, die wir als verlässlich erachten. Wir übernehmen keine Gewähr für deren Korrektheit oder Vollständigkeit, und nichts in diesem Bericht kann als Darstellung einer solchen Gewähr ausgelegt werden. Die durch InveXtra bereitgestellten Informationen, Finanzdaten und Empfehlungen stellen weder ein Angebot zum Kauf, zum Verkauf oder zur Zeichnung von Finanzinstrumenten, noch ein Angebot zum Verkauf von Investmentfonds, noch ein Angebot von Finanzdienstleistungen dar. InveXtra lehnt jede Haftung für jegliche Verwendung dieser Informationen oder für jegliche sich daraus ergebenden Konsequenzen ab. Jegliche Form des Nachdrucks, der Kopie, der Vervielfältigung oder der Übermittlung von Teilen oder der Gesamtheit der von InveXtra gebotenen Informationen, Finanzdaten oder Empfehlungen ist strengstens untersagt.


© inveXtra.com AG